Generalversammlung

Gastgeber der diesjährigen CdH-Generalversammlung war die Bank Austria, wo Nikolaus Pálffy die Gäste begrüßte.

Das Meeting am 8.3. stand im Zeichen der Wiederwahl des CdH-Vorstandes und des CdH-Präsidenten, die auf lückenlose Zustimmung traf. Generalsekretär Friedrich Schmidl, Stellvertretender Generalsekretär Nikolaus Pálffy, Kassier Mag. Martin Müllner und sein Stellvertreter Dr. Manfred Weinschenk, Schriftführer Dr. Doris Dobida und ihre Stellvertreterin Johanna L. Sassarak sowie das beratende Mitglied Igor Belov warden die Handelsräte auch in der kommenden Funktionsperiode begleiten - ebenso wie Präsident Ron Willis.

Wie vom CdH-Vorstand vorgeschlagen, werden die Generalversammlungen in Zukunft nur mehr alle zwei Jahre stattfinden, um statt dessen mehr Veranstaltungen bei österreichischen Firmen durchführen zu können, wofür auch die Funktionsperiode des Präsidenten und des Vorstandes auf zwei Jahre angepasst werden mußte. Diese Maßnahme wurde allseitig begrüßt und die Statuten werden entsprechend geändert.

Gemeinsam mit den Gästen blickte Präsident Willis auf ein eventreiches Jahr zurück und Generalsekretär Schmidl gab eine erste Vorschau auf die diesjährigen CdH-Veranstaltungen wie zum Beispiel der Personaldienstleister Trenkwalder, der in 19 Ländern an 350 Standorten 70.000 MitarbeiterInnen mit 15.000 Auftraggebern aus allen Wirtschaftsbereichen zusammenführt.


Ein weiterer Besuch wird die Handelsräte zu Postbus führen, einem heute höchst profitablen staatsnahen Unternehmen, das als im Marktführer im öffentlichen Regionalverkehr flächendeckend in ganz Österreich über 1.000 Bus-Linien und 30.000 Kurse bietet für jährlich rund 236 Mio. Fahrgäste.


Die heurige Bundesländer-Reise führt den Club nach Niederösterreich, die Wirtschaftsregion rund um Wien.

Das Highlight dieses Jahres wird allerdings die 40-Jahr-Feier des Clubs der Handelsräte sein, die für September in gebührendem Rahmen in der WKO Sky Lounge geplant ist, mit Wirtschaftskammerpräsident Leitl und interessanten Key Note Speakern.

Sponsors

Der CDH wird unterstützt von:

 

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: office@handelsraete.com