Veranstaltung in Oberwart im Burgenland

Nach einer angenehmen Fahrt, in Oberwart angekommen, wurden wir auf dem Gelände der Fa. "Umweltdienst Burgenland" vom Herrn Dipl.-Ing. Krug, Geschäftsführer, empfangen. Wir waren mit über 30 Mitgliedern angekommen. Beim Besichtigen der vollautomatischen Anlage konnten wir die verschiedensten Stationen, die für die Sortierung und anschließende Teilverarbeitung nötig sind, sehen. Unter fachlicher Betreuung der Mitarbeiter des "Umweltdienstes Burgenland" wurden wir kompetent betreut. Beim anschließenden hervorragenden Mittagessen in Oberpullendorf haben wir auch den ungarischen Partner des Umweltdienstes kennen lernen dürfen.

Nach dem Mittagessen sind wir nach Kukmirn weitergefahren, um einen anderen Betrieb des Umweltdienstes Burgenland zu besichtigen. Die Kunststoffrecyclingprodukte (Dachdeckermaterialien, Lattenersatz, Pfostenersatz usw.) überraschten die versammelten Kollegen/innen durch die hohe Qualität und die ausgezeichneten optischen Eigenschaften.

Danach besuchten wir die über die Grenzen bekannte Fa. Lagler. Herr Lagler ist nicht nur durch seine Hotelanlage bekannt, sondern auch durch seine Schnapsbrennerei. Herr Lagler führte uns durch seine Anlage und machte uns mit dem Schnapsbrennen vertraut. Die anschließende Degustation und einige wichtige Ratschläge "zum richtigen Schnapstrinken" wurden von allen gerne angenommen.

Zum Abschluß wurden wir von einigen Betrieben Burgenlands gemeinsam mit den führenden Mitarbeitern der Burgenländischen Wirtschaftskammer erwartet. Beim anschließenden Treffen bei Schnaps und Speck, haben wir mit den Gastgebern über den einen oder anderen gemeinsamen Interessenspunkt weiter diskutiert. Es war wieder einmal ein fruchtbarer und wunderschöner Event.

Sponsors

Der CDH wird unterstützt von:

 

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: office@handelsraete.com