Die Wahl des Vorstandes des "Clubs der Handelsräte"

und Beratung über Neuerungen

Für den 13. 2. 2003 wurden unsere Mitglieder zur Wahl des CdH-Vorstandes eingeladen. Da um 17:00 Uhr die in den Statuten vorgeschriebenen 50% aller Mitglieder nicht anwesend waren, wurde vom Präsidenten Ron Willis die Wahl auf 17:30 Uhr neu angesetzt. Unsere Mitglieder konnten sich beim Kaffee und Kuchen inzwischen stärken. Um 17:30 Uhr war es dann soweit. Die Kandidaten wurden vorgestellt und verließen den Saal. In einer öffentlichen Wahl wurden sie einstimmig in ihren Funktionen bestätigt. Herr Homola Miroslav zum Obmann, Herr Schmidl Friedrich zum Obmannstellvertreter, Frau ?árka Homola zur Schriftführerin und Frau Hildegard Depiné zur Kassierin. Weiters wurde Herr Mag. Peter Greifeneder von der ältesten österreichischen Steuerberaterkanzlei "Donau" zum Finanzkontrollorgan bestellt. Alle Gewählten nahmen die Wahl an.
Ein großer Dank gilt Herrn Präsidenten Ron Willis für die anstandslose Wahlabwicklung.
Der neugewählte Vorstand versprach, sich weiterhin für unseren Club voll einsetzen zu wollen. Über Einführung von Neuerungen will er in Zukunft (wie üblich) nur nach Beratung mit den Mitgliedern entscheiden.
Als Nächstes wurden einige wichtige Punkte wie Clubfinanzierung, Befragungsaktionsauswertung, nächste Treffen, Stammtisch usw. besprochen.
In der anschließenden Diskussion wurde z. B. das Thema Busfahrten diskutiert. Dieses Thema wird noch weiter behandelt und unsere Mitglieder werden über das Ergebnis informiert.
Der Ausklang fand "wie immer" bei einem schönen Buffet statt, welches die Bank Austria-Creditanstalt AG gesponsert hat.

Sponsors

Der CDH wird unterstützt von:

 

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: office@handelsraete.com