In die schöne Stadt Steyr

Einladung der Oberösterreichischen Technologie- und Marketinggesellschaft m.b.H.

Der letzte Besuch im Jahr 2002 wurde wieder mit dem Bus der Fa. Bajerbus gemacht. Diesmal führte uns die Reise auf Grund der Einladung der Oberösterreichischen Technologie- und Marketinggesellschaft m.b.H. (Ansiedlungsgesellschaft) in die schöne Stadt Steyr und Umgebung.
Der erste Weg galt der weltbekannten Firma "Engel Automatisierungstechnik Gesellschaf tm.b.H. in Dietach. Die Herren Mag. Hofmair und Ing. Aumayr hießen uns mit einem netten Frühstück willkommen. Anschließend wurde uns die Niederlassung Dietach mit ihren modernsten Produktionsanlagen vorgeführt. Wir erfuhren auch von den Hochwasserschäden, die das Unternehmen bravourös (vor allem auch für die Mitarbeiter) gemeistert hat. Fa. "Engel" ist ein Paradebeispiel eines österreichischen Unternehmens, das auch im Ausland Erfolg und Anerkennung erhält. Von Dietach fuhren wir ins Gasthaus "Wirt im Feld", wo wir von der Ansiedlungsgesellschaft TMG zu einem hervorragenden Mittagessen eingeladen wurden.
Doch bevor es so weit war, wurde uns vom Herrn Mag. Eder, Geschäftsführer der Firma TMG, das Bundesland Oberösterreich als ein wichtiger Wirtschaftsstandort und von der Frau Mag. Pöchhacker (TMG) das Clusterland Oberösterreich präsentiert. Anschließend stellte uns Herr Mag. Ortner sein Unternehmen TIC (Technology & Innovation GmbH) vor.
Der nächste Punkt unseres Programms war der Besuch der BMW - Bayerischen Motorenwerke in Steyr. Nach der Vorführung eines Videofilms über die Motorenwerke führte uns Herr Andreas Schreiner durch die beeindruckenden Werkshallen des Paradeunternehmens.
Der vorweihnachtliche Höhepunkt begann mit einem Ständchen eines Bläserquintetts und einer Ansprache des Herrn Vizebürgermeisters Gunther Mayerhofer unter dem vor dem Rathhaus stehenden Christbaum. Nach diesem stimmungsvollen Einstand fuhren wir nach Christkindl, wo wir unter fachkundiger Begleitung die Kirche und das Postamt Christkindl besuchten. Gut gelaunt fuhren wir dann zum letzten Punkt des Tages zurück nach Steyr, wo wir nach einer kurzen Stadtbesichtigung vom Bürgermeister Ing. David Forstlechner im Hotel Mader begrüßt und nach einer Dankesrede unseres Präsidenten Ron Willis zu einem Festbankett eingeladen wurden. Unser letztes Beisammensein im Jahr 2002 fand in ausgezeichneter Atmosphäre statt und blieb, wie wir hoffen, allen Teilnehmern in bester Erinnerung.
Wir bedanken uns nochmals auf diesem Wege bei Allen und Allinen, die zu diesem überaus gelungenen Tagesprogramm beigetragen haben.

Sponsors

Der CDH wird unterstützt von:

 

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: office@handelsraete.com